All issues

To view the journal issues, you need the Adobe Acrobat Reader, or an alternative pdf-viewer. The Acrobat Reader is a free download, available on Adobe's website.

The articles are scanned as either text, text & picture or picture - in the latter cases, you will not be able to copy certain (or all) parts of the text.

Heft 2/2016 – JLCL –
Herausgeber: Francesco Mambrini, Marco Passarotti, Caroline Sporleder

Editorial

Gregory Crane: Linguistic Annotation, the Reunification of Linguistics and Philology, and the Reinvention of the Humanities for a Global Age

Kristin Bech, Kristine Gunn Eide: The Annotation of Morphology, Syntax and Information Structure in a Multilayered Diachronic Corpus

Stefanie Dipper: Morphological and Part-of-Speech Tagging of Historical Language Data: A Comparison

Asif Ekbal,Francesca Bonin, Sriparna Saha, Egon Stemle, Eduard Barbu, Fabio Cavulli, Christian Girardi, Massimo Poesio: Rapid Adaptation of NE Resolvers for
Humanities Domains using Active Annotation

Voula Giouli: Annotating Corpora from Various Sources in the Humanities Domain

Iris Hendrickx and Rita Marquilhas: From Old Texts to Modern Spellings: An Experiment in Automatic Normalisation

Stefan Höfler and Michael Piotrowski: Building Corpora for the Philological Study of Swiss Legal Texts

Dain Kaplan, Ryu Iida, Kikuko Nishina and Takenobu Tokunaga: Slate --- A Tool for Creating and Maintaining Annotated Corpora

Timo Korkiakangas and Marco Passarotti: Challenges in Annotating Medieval Latin Charters

Cerstin Mahlow and Britta Juska-Bacher: New High German Texts for Evidence of Phrasemes

Massimo Manca, Linda Spinazzè, Paolo Mastandrea, Luigi Tessarolo and Federico Boschetti: Musisque Deoque: Text Retrieval on Critical Editionse

Eiríkur Rögnvaldsson, Anton Karl Ingason, Einar Freyr Sigurðsson and Joel Wallenberg: Creating a Dual-Purpose Treebank

Arne Skjærholt: More, Faster: Accelerated Corpus Annotation with Statistical Taggers

Maria Sukhareva, Zahurul Islam, Armin Hoenen and Alexander Mehler: A Three-Step Model of Language Detection in Multilingual Ancient Texts

Double Issue 2004 – LDV-Forum – Anwendungen des deutschen Wortnetzes in Theorie und Praxis. Beiträge des GermaNet-Workshops Tübingen, Oktober 2003
Editor: Christian Wolff
Titlepage

Christian Wolff: Editorial text

Table of Contents

Claudia Kunze, Lothar Lemnitzer und Andreas Wagner: Einleitung

Iman Thabet, Bernd Ludwig, Frank-Peter Schweinberger, Kerstin Bücher und Günther Görz: Using EuroWordNet within the Speech Operated System EMBASSI

Manuela Kunze und Dietmar Rösner: Issues in Exploiting GermaNet as a Resource in Real Applications

Matthias Jörg: Die semantische Auswertung von Produktanforderungen mit Hilfe von GermaNet

Rainer Osswald: Die Verwendung von GermaNet zur Pflege und Erweiterung des Computerlexikons HaGenLex

Kathrin Beck: Ein Vokabeltrainer auf der Grundlage von GermaNet und Mapa – Mapping Architecture for People's Associations

Daniela Alina Plewe, Manfred Stede und Steffen Meschkat: GeneralNews – An Interactive Metabrowser

Sabine Schulte im Walde: GermaNet Synsets as Selectional Preferences in Semantic Verb Clustering

Andreas Wagner: Estimating Frequency Counts of Concepts in Multiple-Inheritance Hierarchies

Diana Steffen, Bogdan Sacaleanu und Paul Buitelaar: Domain Specific Sense Disambiguation with Unsupervised Methods

Christian Biemann, Stefan Bordag und Uwe Quasthoff: Lernen paradigmatischer Relationen auf iterierten Kollokationen

Michael Beißwenger, Angelika Storrer und Maren Runte: Modellierung eines Terminologienetzes für das automatische Linking auf der Grundlage von WordNet

Eva Anna Lenz, Benjamin Birkenhake und Jan Frederik Maas: Von der Erstellung bis zur Nutzung: Wortnetze als XML Topic Maps

Simon Clematide: GermaNet und UniNet

Petra Steiner: FrameNet und WordNet – Perspektiven für die Verknüpfung zweier lexikalisch-semantischer Netze

Double Issue 2003 – LDV-Forum – Tagungsbericht der GLDV-Tagung 2003 in Köthen
Editor: Uta Seewald-Heeg

Uta Seewald-Heeg: Editorial text

Table of Contents

I Young Researchers – Abschlussarbeiten

Christian Biemann: Extraktion von semantischen Relationen aus natürlichsprachlichem Text mit Hilfe von maschinellem Lernen

Stefan Bordag: Vererbungsalgorithmen von semantischen Eigenschaften auf Assoziationsgrafen und deren Nutzung zur Klassifikation von natürlichsprachlichen Daten

David Reitter: Simple Signals for Complex Rhetorics: On Rhetorical Analysis with Rich-Feature Support Vector Models

Christian Chiarcos: Eine Satzplanungskomponente für die Textgenerierung

Tobias Göbel: Zur akustischen Präsentation visueller Webinhalte — VoiceXML meets HTML & WML

II Lokalisierung – Lexikografie – Übersetzung – Retrieval

Reinhard Schäler: Für einen erfolgreichen Einsatz von Sprachtechnologien im Lokalisierungsbereich

Dieter Seelbach: Separable Partikelverben und Verben mit typischen Adverbialen – Systematische Kontraste Deutsch-Französisch / Französisch-Deutsch

Stefan Langer: Kohyponymie in elektronischen Wörterbüchern

Nico Weber: MÜ-Lexikografie

Andrea Abel, Leonhard Voltmer: Variablen multilingualer Kommunikation an der Benutzerschnittstelle

Julie Carson-Berndsen, Moritz Neugebauer: Die Rolle der Phonologie in der multilingualen Sprachtechnologie

Kurt Eberle: Anaphernresolution in flach analysierten Texten für Recherche und Übersetzung

Felix Sasaki: Textauszeichnung im Original und in der Übersetzung: Schemasprachen und mehr

Thomas Mandl und Christa Womser-Hacker: Eigenschaften von natürlichsprachlichen Topics in Information Retrieval Experimenten

Ursula Fissgus, Elke Bachmann, Michael Hentze, Katja Kislow, Michael Kutz, Katrin Müller, Katrin Nörenberg, Ulrike Siggelkow und Susann Woetzel: Einsatz der Transliterierung in der multilingualen Recherche

III Korpuslinguistik – Texttechnologie

Vladislav Kuboň: Multilingual Aspects of Monolingual Corpora

Reinhard Köhler: Syntaktische Strukturen – Eigenschaften und Zusammenhänge

Alexander Mehler: Ein Kompositionalitätsprinzip für numerische Textsemantiken

Reinhard Rapp: Die Erkennung semantischer Mehrdeutigkeiten mittels Unabhängigkeitsanalyse

Arne Ziegler: Referenzstrukturen. Zur Quantifizierung der Koinzidenz semantischer Einheiten in Texten

Sven Naumann: XML als Beschreibungssprache syntaktisch annotierter Korpora

Daniela Goecke, Daniel Naber und Andreas Witt: Query von Multiebenenannotierten XML-Dokumenten mit Prolog

Karola Pitsch, Ulrike Gut und Jan-Torsten Milde: Multimodale bilinguale Korpora gesprochener Sprache: Korpuserstellung, -analyse und -dissemination in der TASX-Umgebung

Thomas Schmidt: Korpus "Skandinavische Semikommunikation" – ein mehrsprachiges Diskurskorpus auf XML-Basis

Bernhard Schröder und Peter Koepke: ProofML – eine Annotationssprache für natürliche Beweise

Uwe Quasthoff, Matthias Richter und Christian Wolff: Medienanalyse und Visualisierung – Auswertung von Online-Pressetexten durch Text Mining

Manuela Kunze und Dietmar Rösner: Die Document Suite XDOC: ein Fortschrittsbericht

Issue 1/1997 – LDV-Forum – Forum der Gesellschaft für Linguistische Datenverarbeitung
Editor: Gerhard Knorz
Titelblatt
Table of Contents

Prof. Dr. Gregor Büchel: Datenbanktechnische Betrachtungen zu Text- und Bibliographiedatenrecherchesystemen unter WWW

Sergej Melnik: EPOS: Electronic Publishing mit OODBS und SGML

Sergej Melnik, Timo Böhme und Karsten Böhm: Squirrel. Simple Query Interface for Ressource Retrieval in Electronic Libraries. Submission to the 10th conference on Computational Linguistics, Leipzig, March 1997

Dr. Sebastian Göser: Inhaltsbasiertes Information Retrieval: Die TextMining-Technologie

Maria Theresia Rolland: Die Grammatik einer Sprache als Grundlage für die Sprachverarbeitung

Winfried Lenders: Computerlinguistik am Institut für Kommunikationsforschung und Phonetik (IKP der Universität Bonn )

Nachrichten

Rezensionen

Uta Seewald: Computerlinguistik – quo vadis?. Eindrücke von der Round Table-Diskussion auf der KONVENS 1996 in Bielefeld

Gerhard Knorz: Innovative Retrievalsysteme für die Praxis. GI-Workshop für Anbieter und Anwender veranstaltet von GI-Fachgruppe Information Retrieval, GMD-IPSI und Fachhochschule Darmstadt (Fb IuD GMD Darmstadt, 13. und 14. November 1996 )

Dr. Rolf Aßfalg: 5. Internationales Symposium für Informationswissenschaft – ISI'96 Humboldt-Universität zu Berlin, 17.-19. Oktober 1996

Gerhard Knorz: Linguistik und neue Medien GLDV-Tagung vom 17.-19. März 1997 am Institut für Informatik der Universität Leipzig

Dr. Christian Wolff: Neue Medien --- Eine Herausforderung an die Sprachverarbeitung. Bericht über den letzten Tag der GLDV Jahrestagung 1997 und den GLDV-Workshop auf der Leipziger Buchmesse

Projekte

Mitteilungen

Arbeitskreis

Double Issue 1990 – LDV-Forum – Forum der Gesellschaft für Linguistische Datenverarbeitung

Titlepage

Gerhard Knorz: Editorial text

Table of contents

Ulrich Schmitz: Automatische Texterzeugung ohne kognitive Modelle. Zum Beispiel Fernsehnachrichten

Anzeige

Helmut Horaçek: WISBER. Wissensbasierter Beratungskatalog

Nils Lenke: Die Übertragungsmetapher: der Sprach- und Kommunikationsbegriff der CL, seine Wurzeln und Auswirkungen

Hans-Dieter Lutz: Mensch-Computer-Interaktion = Mensch-Mensch-Kommunikation? oder: Unvollständiges zu der Eigen-Artigkeit der NL-MCI

Mitteilung

Sabine Hammerstein und Bernhard Schröder: Das CKGROSS-Programmsystem. Ein interaktives Editiermakro zur Umsetzung von in Kleinbuchstaben erfaßten Texten in die orthographische Großschreibung für XEDIT unter VM/CMS

Nachrichten

Rezensionen

Veranstaltungen

Arbeitskreise: M. Lutz Hensel: Abschlußbericht des BCL-Projektes. (Dritte Folge )

Mitteilungen

Issue 1/1987 – LDV-Forum – Forum der Gesellschaft für Linguistische Datenverarbeitung

Titlepage

Gerhard Knorz: Editorial

Table of contents

die Redaktion: Themenschwerpunkt Maschinelle Übersetzung

Johann Haller: Forschungssysteme für Maschinelle Übersetzung — Ein Überblick

Johann Haller: EUROTRA — Gegenwärtiger Stand und Planung 1987/88

Johann Haller: Statusseminar zu EUROTRA-D und Begleitforschung im Februar 1987. EUROTRA präsentiert erste Ergebnisse

Paul Schmidt: Syntaktische Analyse Deutscher Sätze im EUROTRA-Formalismus

Cornelia Zelinsky-Wibbelt: Die Überführung von der relationalen Strukturbeschreibung in die Interface-Struktur

Erich Steiner: Grundprinzipien und Vorschläge. Für eine semantische Beschreibung von Argumentstrukturen. Überlegungen zur EUROTRA Interface-Struktur

Cornelia Zelinsky-Wibbelt: Lexikalische Disambiguierung mit semantischen Merkmalen. Überlegungen zur EUROTRA Interface-Struktur

Jörg Schütz: EUROTRA-Software-Entwicklung

J. Brustkern: Der Aufbau mehrsprachiger Lexika mit dem Lexikonsystem "MULI"

Ch. Hauenschild, S. Busemann: "Semantik ... UND ... Generierung". Bericht über den Zweiten Externen Workshop der EUROTRA-D-Begleitforschung

Uwe Kipke, Rudolf Wille: Formale Begriffsanalyse erläutert an einem Wortfeld

Thomas Schweisthal, Patrick Schweisthal: Die Extremwertanalyse im Zeitbereich als Möglichkeit der automatischen Spracherkennung

Arbeitskreis Spracherkennung der GLDV: Erklärung einiger technischer Grundbegriffe zur automatischen Spracherkennung

Georg F. Meier: Bemerkungen zu den Vorträgen der Jahrestagung 1987 der GLDV

Marion Grabka: Sprachwissenschaft im Computerzeitalter

Gerd Hentschel: Computereinsatz in der praktischen Lexikographie

Brigitte Endres-Niggemeyer: Anwendung von Repräsentationstechniken

Gerhard Knorz: Anwender-Workshop des AUTOCAT-Projekts

Walther von Hahn: "Künstliche Intelligenz". Sprachverarbeitung

die Redaktion: Schwerpunkt "Maschinelle Sprachverarbeitung" an den Universitäten Stuttgart und Tübingen

die Redaktion: Forschungszentrum für künstliche Intelligenz

Gerhard Knorz: Offener Brief zur Einrichtung des KI-Zentrums

Martina Schwanke: Rezension — Lenders, Winfried / Wilée, Gerd: Linguistische Datenverarbeitung — Ein Lehrbuch

Christine Schneider: Rezension — Gerhard Lustig (Hrsg.: Automatische Indexierung zwischen Forschung und Anwendung )

Martin Hackemann: Rechtliche Probleme bei der Nutzung von Lexikographischen und Terminologischen Datenbanken für Wissenschaftliche Zwecke

Arbeitskreis "LDV und Nachbarn": Ein kurzer Rechenschaftsbericht und ein Appell

die Redaktion: Arbeitskreis Spracherkennung, Sprachgenerierung und Phonetische Datenbank

Teilnehmer des "Arbeitstreffen 'LDV-Studiengänge"': Vorschläge zur Konturierung des Faches Computerlinguistik

Brigitte Endres-Niggemeyer: Aus der Arbeit der GLDV

Issue 1/1986 – LDV-Forum – Forum der Gesellschaft für Linguistische Datenverarbeitung

Titlepage

Gerhard Knorz: Editorial

Table of contents

Hannelore Rösner: Generierung von Erklärungen aus Wissensrepräsentationen

Günther Görz, Clemens Beckstein: Unification-Based Speech Parsing With A Chart

Mitarbeiter der Projekte: Sprachorientierte KI-Projekte in Hamburg

Udo Hahn, Rainer Hammwöhner, Ulrich Reimer, Ulrich Thiel: Zur Entwicklung eines wissensbasierten Volltext-Informationssystems am Lehrstuhl für Informationswissenschaft der Universität Konstanz

Mitarbeiter der Projekte: Projekte "XTRA", "VITRA" und "SC" an der Universität Saarbrücken

Dieter Seelbach: Zum Propositionalen und Textuellen Wissen für das Verstehen Französischer Wetterberichte

Jan Brustkern, Gert Frackenpohl: Textbearbeitung mit dem Personal Computer. Ein Erfahrungsbericht über das BYU Concordance System

Barbara Kienitz-Vollmer: GLDV-Jahrestagung 1986 — Persönliche Eindrücke

Charola Argyriadis: Zwei Round Tables zu LDV, Philologische Datenverarbeitung und Lexikographie

Heid: Podiumsdiskussion: Brauchen Lexikographen wirklich die Werkzeuge der Linguistischen Datenverarbeitung

Andreas Blumenthal: Arbeitskreis "Maschinelle Lexikographie und Lexikologie". Bericht über das zweite, dritte und vierte Zusammentreffen

Sebastian Goeser: Arbeitskreis "Textanalyse"

Klaus Günther Schweisthal, Gerd Willee: Neuer Arbeitskreis "Spracherkennung, Sprachgenerierung und Phonetische Datenbank"

Arbeitskreis für Semiotik: Tagungsbericht — Erster Kongress der Internationalen Gesellschaft für Psycholinguistik, Barcelona

Arbeitskreis für Semiotik: Tagungsbericht — Symposium: Language as a cognitive System

Arbeitskreis für Semiotik: Tagungsbericht — International Summer Institute for Semiotic and Structural Studies

Arbeitskreis für Semiotik: Tagungsbericht — Kolloquium 'Processing Reference' in Kleve

Arbeitskreis: Tagungsbericht — Kongress "Semiotik, Kommunikation und Kultur" in Sao Paulo

Mathias Kohl: Tagungsbericht — "20. Linguistisches Kolloquium" in Wolfenbüttel

Arbeitskreis für Semiotik: Tagungsbericht — Symposium über Empirische Grundlagen der Informations- und Softwarewissenschaften, Dänemark

Karin Harbusch: Bericht zum Workshop "Word Order and Parsing in Unification Grammars"

Gerhard Knorz: Treffen des Arbeitskreises "KI und Informationswissenschaft", TH Darmstadt

Dietmar Rösner: Linguistic Tools and Software Tools for MT. Kurzbericht vom "Second Saarbrücker Expert Talk on Machine Translation"

Gerhard Knorz: Arbeitstagung Begriffsanalyse, TH Darmstadt

Arbeitskreis für Semiotik: Kommunikatormodelle und ihre Formalisierung. Ringvorlesung an der TU Berlin.

Fachbereich Informatik, Forschungsgruppe Datenverwaltungssysteme: Projekt Autocat an der TH Darmstadt. Projekt zur wissensbasierten bibliographischen Dokumenterschließung

Issue 2/1985 – LDV-Forum – Forum der Gesellschaft für Linguistische Datenverarbeitung

Gerhard Knorz: Editorial

Table of contents

Christa Hauenschild: Kontextfreie Förderungsforschung

dpa: Forschungspolitik der Bundesregierung verfehlt

Schacker: Antwort des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft

B. Böhm, J. Krause: Exemplarisches zur Textverarbeitung an wissenschaftlichen Institutionen

K. Wothke: Text-to-Speach-Systems for German — a Short Survey

R. v. Ammon: Tools für die fortgeschrittene Textverarbeitung auf Mikrocomputern

Ch. Kemke: SC - Ein intelligentes Hilfesystem für SINIX

G. Salton: Remarks Concerning the Use of Expert System Approach in Information Retrieval

A. Eisele: A Lexical Functional Grammar System in Prolog

Lutz: These zu "Ansätze der sprachorientierten KI-Forschung"

Fauser: These zu "Ansätze der sprachorientierten KI-Forschung"

Schefe: These zu "Ansätze der sprachorientierten KI-Forschung"

Hahn: These zu "Ansätze der sprachorientierten KI-Forschung"

Morik: These zu "Ansätze der sprachorientierten KI-Forschung"

Endres-Niggemeyer: These zu "Ansätze der sprachorientierten KI-Forschung"

F. Guenthner and W. Kreitmair: Studiengang "Allgemeine Sprachwissenschaft und Nebenfächer" an der Universität Tübingen

W. Brecht: KI als Pflichtfach im Fachhochschulbereich

I. Dahlberg: Tagungsbericht — Klassifikation als Werkzeug der Forschung

M. Schröder, B. Helligrath: Tagungsbericht — Eindrücke von der IJCAI-85

D. Geeraerts: Tagungsbericht — L.A.U.T.-Symposium Trier

Semiotischer Arbeitskreis Berlin: Tagungsbericht — Jahrestagung der kanadischen semiotischen Gesellschaft

G. Knorz: Tagungsbericht — Natürliche Sprache und Wissensbasierte Systeme

S. Busemann: SWAI Tagungsbericht

U. Klenk: Arbeitskreis "Maschinelle Sprachübersetzung"

G. Frackenpohl: Arbeitskreis "Maschinelle Lexikographie und Lexikologie"

J. Kilbury, D. Metzing, U. Reyle, J. Wedekind: Neue Analyse und Syntheseverfahren zur maschinellen Übersetzung - Begleitforschung zu EUROTRA - D

Teilprojekt A2: Sonderforschungsbereich 100

S. Goeser: Die Ulmer Textdatenbank — Projektbeschreibung

J. Brustkern: Aufbau der Transferlexika in EUROTRA-D